Joomla News

Informationen zum CMS Joomla!

Blog

Alles mit und über Joomla

Joomla 3.5 verschiebt und verschiebt sich

Joomla 3.5 stable sollte schon längst da sein. Allerdings hat sich der Release Termin immer wieder mal verschoben. Auch das neue Routing Modell ( Sorry Entwickler ) wird nicht in 3.5 implementiert sein. Trotzdem warte ich auf Joomla 3.5 und nehme es in Kauf das es dann auch wirklich stabil ist die Version. Wir sind nun bei Joomla 3.5.RC4

Komponenten, Module, Plugins müssten evtl auch aktualisiert werden zum Stable Release Termin. Evtl sogar alle Templates. Bei mir ist es etwas einfacher, nehme ja Protostar meistens als Standard Template.

Trotzdem sollte man ein Auge auf den Release Termin haben, der nun unbekannt ist. Informationen dazu findet ihr auch auf Joomla.org

Es gibt auch einiges schönes was in Joomla 3.5 enthalten sein wird. zB Update Mails, was vorher nur in Admin Tools enthalten war von Akeebabackup.

PHP7 Unterstützung wird ab Joomla 3.5 nativ enthalten sein. Ich warte damit aber noch etwas. Auch bin ich noch unentschlossen, ob ich selbst nach Joomla 3.5 Stable schnell einsetzen möchte. Wird sicherlich der ein oder andere Bug hervorkommen.

Hmm was auch noch wichtig ist zu wissen... Ihr solltet KEINE RC oder BETA Version von Joomla 3.5 einsetzen. Es gibt keinen Update Pfad, es ist lediglich für Entwickler bestimmt. Ihr könnt auch nicht von Joomla 3.5RC1 auf RC2 Upgraden. Das ist leider Unmöglich!

Also bleibt auf dem Release Kanal von Joomla 3.5. Es kann nach Veröffentlichung ganz einfach übers Backend geupdatet werden. Trotzdem empfehle ich ein Backup vorher zu erstellen. Bspw mit Akeeba Backup. Informationen zu Akeeba Backup erhaltet ihr bspw hier: http://akeeba-backup.de

Es könnte sein, das etwas nicht funktioniert nach dem Upgrade. Hier im Joomla Forum halte ich euch auf dem laufenden und werde natürlich auch etwas Support geben und meine Erfahrungen beim Update einfliessen lassen.

Original Autor: Alex07
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  1733 Aufrufe

Joomla 3.5 Stable am 9.03.2016

Am 9.3 kommt die Joomla 3.5 Stable raus. Da freu ich mich schon drauf, unterstützt das Joomla dann auch PHP 7. Natürlich muss alles andere auch PHP7 unterstützen ( Komponenten, Plugins, Templates und Module.
Denke aber das ich dafür gerüstet bin. Ansonsten ist das relativ einfach von PHP 5 auf 7 zu wechseln und zurück.
Die Beta ist bereits verfügbar, es wird aber nicht empfohlen eine Beta in einem Produktiv System einzusetzen.

wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

Support 24h Bereitschaft 0174 9207946 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting

Original Autor: Alex07
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  1974 Aufrufe

TeslaCrypt infizierte Joomla-Server

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Durch eine Zeroday-Lücke konnten offensichtlich diverse Joomla-Systeme mit dem Erpresser-Trojaner infiziert werden. Der Umstand, dass es bei Joomla inzwischen nachgewiesen ist, bedeutet nicht, dass andere CMS wie Wordpress & Co. verschont bleiben.

Anleitung zur Überprüfung des eigenen Systems:

http://www.heise.de/newsticker/meldu...t-3114184.html

Original Autor: Margin
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  1724 Aufrufe

Easysocial Sicherheitslücke

Easysocial hat eine kritsische Sicherheitslücke und sollte so schnell wie möglich auf die neuste Version gebracht werden. Easysocial 1.4.7 schliesst die Lücke. Betroffen sind alle älteren Versionen!

Easysocial ist eine Community Komponente ähnlich wie Facebook für Joomla.

Original Autor: Alex07
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  1626 Aufrufe

Joomla 3 Auto Update ( automatisches Update )

Mit einem Auto Update bei Joomla denken viele das es automatisch durchläuft. Das stimmt eigentlich, allerdings muss das manuell angestossen werden. Warum macht das Sinn?
Wenn ihr etwas updatet, dazu zähle ich auch andere CMS oder WP, sollte man schon schauen das es gut durchläuft. Meine Server wie auch das Joomla könnte ich komplett automatisch updaten. Läuft allerdings was schief. wäre das gejammere gross. Deswegen bleibt bitte beim normalen Auto Update von Joomla.

Bei Wordpress ist das nicht anders ( soweit ich weiss ), favorisiere das allerdings nicht. :D
Das Update vielleicht sogar ein Upgrade auf 3.5 läuft ja auch quasi automatisch. Es muss nur angestossen werden. Und das ist auch gut so

Original Autor: Alex07
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  2052 Aufrufe

Joomla WAF

Ich hatte schon an verschiedenen Stellen geschrieben das eine WAF ( Web Anwendungs Firewall ) sehr sinnvoll ist. Die beste die ich für Joomla kenne ist Admin Tools von Akeeba ( http://akeeba-backup.de/admin-tools ) , die es in der PRO Version für alle meine Kunden kostenlos gibt. Für Wordpress gibt es auch einige, da bevorzuge ich Ninja Firewall, welches in einer PHP Standalone Anwendung auch gibt. ( zB um PHP Scripte etwas zu schützen, selbstgecodetes )

Ich kann nur immer predigen, aber kaum einer hört. Es ist das gleiche wie mit Updates / Upgrades. Das sollte natürlich auch regelmässig gemacht werden.

Joomla 3.5 wird da etwas intelligenter und benachrichtigt User bei Updates.

Es ist nicht schlimm wenn man gehackt wird, schlimm ist dagegen nix unternommen zu haben.

Eine WAF kann auch vor Zero Days Exploits manchmal helfen.

Was nutzt ihr als letzte Bastion?

Original Autor: Alex07
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  1899 Aufrufe

Joomla 3.5.8 Bugfix Release

Joomla 3.5.8 ist da und es ist nur ein Bugfix Release. Ihr könnt also mit dem Update etwas warten, bspw weil ihr am 2. Weihnachtstag nicht Updaten möchtet.
Es gab da wohl ein Problem mit der Session und dem Editieren von Beiträgen.

Ich werde allerdings das Update heute schon einspielen. Hab ja sonst nix zu tuen. :D

https://www.joomla.org/announcements...-released.html

In einem Zuge werde ich auch die Komponenten Updaten, das ist natürlich genauso wichtig. Admin Tools ist bspw auch in einer neuen Version erhältlich und macht die Seite ( vorrausgesetzt korrekt konfiguriert! ) auch etwas sicherer.

Original Autor: Alex07
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  1921 Aufrufe

Joomla ist manchmal eine Hassliebe

Ich mag ja Joomla sehr. Am besten ist Joomla mit verschiedenen Komponenten, welche ich auch gerne einkaufe. Was etwas stört sind dann die Updates. Diese sollten ja müssen sogar regelmässig gemacht werden. Wer sein Joomla liebt, der pflegt seine Seite auch. Das ist natürlich ein immenser Aufwand bei mir. Wenn wichtige Updates erscheinen, sollten diese so schnell wie möglich eingepflegt werden um neuen Exploits aus dem Wege zu gehen.

Ich mag Joomla aber trotzdem und bevorzuge das CMS anderen ,wie Wordpress was das populärste ist, mit ein wenig Stolz ( dazu im internen nachher was - Joomla und es funktioniert ;) )

Natürlich kann ich zu Joomla auch hier im Forum die beste Hilfe geben. Bin ja schon dabei, als es noch Mambo hieß und die 1er Reihe habe ich ja auch durch. Da kommt eigentlich auch der schlechte Ruf von Joomla. Damals wurde es sicherlich oft gehackt ( meine paar Seiten damals Gott sei dank nie ) und die Updates / Upgrades waren der Horror.

Nun Joomla hat riesige Schritte nach vorne gemacht und mit den richtigen Komponenten ist es meiner Meinung nach dem populärsten CMS Wordpress um längen vorraus. Auch als Blog System eignet es sich hervorragend.

Natürlich schreibe ich das aktuell auch mit einem Hintergrund. Werdet scho sehen :D

Funktioniert bestimmt

Original Autor: Alex07
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  1690 Aufrufe

Joomla 3.5.7 da und wieder wichtig

Joomla 3.5.7 ist gestern sehr flott rausgekommen und schliesst eine kritische Lücke im Joomla CMS. Es wird empfohlen das Update so schnell wie möglich über den Updater einzuspielen. Selber habe ich schon alle meine Webseiten bis grade aktualisiert.

Letzte Zeit hat es Joomla mit seinen Updates. Aber gut.

Original Autor: Alex07
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  1785 Aufrufe

Joomla 3.4.6 - sehr wichtiges Update

wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

Support 24h Bereitschaft 0174 9207946 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting

Original Autor: Alex07
Weiterlesen

Copyright

© SEO NW

  1590 Aufrufe