Joomla News

Informationen zum CMS Joomla!

Joomla Blog

Joomla Blogtexte - geschrieben von Alexander Müller einem Joomla Experten. Neuigkeiten vom CMS Joomla in unserem Magazin
2 Minuten Lesezeit (475 Worte)

Joomla-Update: Alle wichtigen Informationen zum Update/Upgrade

Joomla Blog

Ein Joomla Update ist ein Update für die Joomla!-Webseite. Ein Update kann zwei Dinge beinhalten: ein neues Hauptrelease (z.B. Joomla 4.x) oder ein Security-Release (z.B. Joomla 3.10.x). Wenn ein neues Hauptrelease verfügbar ist, können Sie dieses herunterladen und installieren.

Über Web automatisch Updaten

Sie können Ihre Joomla!-Webseite auch automatisch updaten. Gehen Sie dazu im Menü "Extensions" auf die Seite "Update".

Klicken Sie anschließend auf den Button "Installationsroutine starten". 

Joomla! wird nun nach neuen Versionen suchen und diese installieren.

Alternativ zur automatischen Aktualisierung können Sie auch die neue Joomla!-Version herunterladen und anschließend per FTP uploaden.

Manuelles Update

Lade die neue Joomla!-Version herunter und entpacke sie. Kopiere anschließend alle Dateien mit Ausnahme der "installation"-Ordner auf deinen Server. Joomla! wird dich automatisch auffordern, die neue Version zu installieren.

Falls du keine automatische Weiterleitung auf die Installationsroutine erhältst, navigiere einfach in deinem Browser zur Datei "https://www.beispiel.rocks/joomla/update/index.php". ( Beispiel muss ersetzt werden durch deine Domain! )

Plesk und Joomla

Wenn Sie Ihre Joomla!-Webseite über Plesk hosten, können Sie das Update auch darüber starten.

Loggen Sie sich hierzu in Ihren Plesk-Account ein und navigieren Sie zu "Websites & Domains".

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Site Tools" und wählen Sie dort "Updates and Upgrades" aus.

Plesk erkennt nun, ob ein Update für Ihre Joomla!-Installation verfügbar ist.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Apply Updates" und Plesk wird das Update automatisch installieren.

Joomla! 3.x: Wenn kein neues Hauptrelease (z.B. Joomla 4.x) verfügbar ist, sollten Sie regelmäßig die neuesten Security-Releases installieren. Diese enthalten wichtige Sicherheitsupdates und sollten daher zeitnah installiert werden.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Joomla-Update die Extensions (z.B. Templates und Plugins) erhalten bleiben. Sollten dennoch Probleme mit dem Update auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihren Hosting-Anbieter.

Dies ist eine gute Praxis, weil neue Releases immer Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates enthalten.

Ein Security-Release ist nur für Sicherheitsprobleme gedacht und sollte so schnell wie möglich installiert werden.

Um Joomla auf dem neuesten Stand zu halten, müssen Sie zunächst herausfinden, welches Hauptrelease verfügbar ist. Dies können Sie auf der Joomla-Website tun. Wenn ein neues Hauptrelease verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Wenn ein Security-Release verfügbar ist, können Sie dieses auch auf der Joomla-Website herunterladen. Sobald Sie das Release heruntergeladen haben, entpacken Sie es und überprüfen Sie die Dateien. In der Regel müssen Sie nur die Dateien in Ihrem /htdocs ersetzen. Sobald Sie die neuen Dateien hochgeladen haben, sollten Sie Ihr Joomla-Administrationspanel aufrufen und auf "Erweiterungen" -> "Verwalten" -> "Installieren" gehen. Dort können Sie nach dem neuen Security-Release suchen und es installieren.

Joomla Download Server für Updates und Upgrades

Auf der Joomla-Website gibt es einen Download-Server, auf dem Sie die neuesten Versionen von Joomla herunterladen können. Wenn ein neues Hauptrelease verfügbar ist, können Sie dieses herunterladen und installieren.

Offizielle Webseite:

https://www.joomla.org/ 

Deutsches Paket und Core Dateien:

https://www.jgerman.de/ 

Joomla Hosting Provider aus Deutschland mit Auto Update für Joomla 3+4:

https://hosting.seo-nw.de

Joomla 4 Templates - Empfehlungen Responsive und g...